Zum Abschluss der laufenden „englischen Woche“ empfängt der SV Hut Coburg am 9. Spieltag den FC Fortuna Neuses.

Leider mussten die beiden angesetzten Punktspiele unter der Woche beim TSV Scherneck aufgrund erheblichen Spielermangels abgesagt werden.

Die Wittmann-Elf möchte nach der unnötigen Niederlage gegen Krecktal die Bilanz auf heimischen Gefilde gegen die Mannschaft von Trainer Seckin Kilic unbedingt aufbessern. Damit dies klappt, bedarf es aber einer deutlichen Leistungssteigerung gegen Neuses. Die Partie am kommenden Sonntag wird um 15:00 Uhr von Schiedsrichter Kiutra Harald vom TSV Oberlauter angepfiffen.

Bereits ab 13:00 Uhr geht es für unsere Reserve um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Durch den hart erkämpften Sieg gegen Krecktal II konnten die Mannen um B. Schmidt aber neues Selbstvertrauen tanken. Ein erneuter Heimsieg würde den Sprung ins Mittelfeld der A-Klasse 3 bedeuten.

Über zahlreiche Unterstützung unserer Anhänger freuen sich natürlich wieder beide Mannschaften!

Kader: SV Hut Coburg –  FC Fortuna Neuses  – Anstoß: 15:00 Ubr

[box style=“simple“]
Knauf(TW) – Lange -Düsel T.- Böge – Brandl – Düsel B. – Wittmann M. -Werner – Wittmann F. – Bonkovic – Reistel – Knoch-Schlund – Neubauer – Matzke – Ermisch – Hoffmann (ETW)
[/box]

Kader: SV Hut Coburg II  –  FC Fortuna Neuses II

– Anstoß:13:00 Uhr

[box style=“simple“]
Saul (TW) – Hildebrandt – Vogt – Matzke – Hoffmann – Nowak – Kwiczala -Hahn – Ermisch – Christ – Berthold – Eschenbacher M. – Fischer – Welsch – Freund
[/box]